Retro-Umkehradapter

Adapter

Retro-Umkehradapter

Produkte Filtern

Filter

  • Preis
  • Hersteller
  • Passend für...
  • Verfügbarkeit
  • Produktart

Sortierung

Adapter Retro-Umkehradapter von Siolex

Die Möglichkeiten eines Umkehradapters

Ein Retro Umkehradapter dient dazu, ein Wechselobjektiv umgedreht - mit der Frontlinse zur Kamera - an ein Kameragehäuse zu montieren. Dementsprechend zeigt die Rückseite des Objektivs nach der Montage verkehrt herum zum Motiv. In dieser Stellung stellt jedes gewöhnliche Objektiv ein Makroobjektiv dar, da so der mögliche Abstand zwischen dem Motiv und der Linse auf wenige Zentimeter zusammenschrumpft. Mit einem gewöhnlichen Standard-Zoomobjektiv lassen sich bereits Maßstäbe der Vergrößerung von 1:1 und größer erzielen. Das ist normalerweise nur mit einem speziellen und kostspieligen Makroobjektiv möglich. Je kürzer die Brennweite der Linse ist, desto größer ist der mögliche Abbildungsmaßstab. Die Bildqualität ist der eines Makros mindestens ebenbürtig.

Sortiment und Möglichkeiten

Wir bieten Retro Umkehradapter für die Marken Canon, Olympus, Panasonic, Sony und Pentax an. Die Adapter sind nicht universell für jeden Kamerahersteller einsetzbar, sondern nur für ein entsprechendes Modell passend. Die Gewindemaße des Adapters müssen mit denen des Objektivs übereinstimmen. Die Nutzung des Umkehradapters an mehreren Objektiven mit unterschiedlichen Filtergewinden ist möglich. Dabei empfiehlt es sich, einen Adapter mit dem größten Gewinde zu wählen, während andere Objektive sich per Filteradapter anpassen lassen.

Sortierung

  • Preis
  • Hersteller
  • Passend für...
  • Verfügbarkeit
  • Produktart