Funk-Auslöser

Fernauslöser

Funk-Auslöser

Produkte Filtern

Filter

  • Preis
  • Hersteller
  • Verfügbarkeit

Sortierung

Fernauslöser Funk-Auslöser von Siolex

Fernauslöser für knifflige Situationen

Ein Fernauslöser erleichtert die Arbeit des Fotografen in schwierigen Aufnahmesituationen und ermöglicht Fotos, bei denen die Kamera auf einem Stativ außer Reichweite stünde. Dazu zählen beispielsweise Selbstportraits oder Fotos aus gefährlichen oder schlecht erreichbaren Positionen. Der Funk Fernauslöser lässt sich ohne mechanische Verbindung zur Kamera verwenden und ist daher besonders flexibel anwendbar. Er besteht aus einem Handsender und einem Empfänger der sich meist am Blitzschuh befestigen lässt. Ein kurzes Kabel verbindet den Empfänger elektrisch mit dem Anschluss des Fernauslösers an der Kamera. Im Gegensatz zu älteren mechanischen Kameras, die meist ein genormtes Gewinde für einen Drahtauslöser besaßen, sind die elektrischen Verbindungen für Fernauslöser herstellerspezifisch. Daher ist es notwendig, Funk Fernauslöser passend zur Kamera anzuschaffen.

Was ein Fernauslöser alles kann

Der Funk Fernauslöser ersetzt den Auslöseknopf an der Kamera. Oft bietet er zusätzliche Funktionen, wie Serien- und Langzeitaufnahmen, Zeitrafferserien sowie die Aktivierung des Autofokus-Systems. Manche Funkauslöser besitzen zudem ein Display und sind programmierbar. Ein Fernauslöser funktioniert auch ohne Sichtkontakt zur Kamera und über große Entfernungen. Je nach Gerät und Bedingungen der Umgebung sind Entfernungen bis zu 100 Metern möglich. Auch im Nahbereich ist ein Funkauslöser nützlich. Kleinste Erschütterungen durch manuelles Auslösen verursachen bei langen Belichtungszeiten teilweise unschöne Verwacklungen. Ein Fernauslöser vermeidet diesen unschönen Effekt und verbessert dadurch die Bildqualität.

Sortierung

  • Preis
  • Hersteller
  • Verfügbarkeit